Camponotus japonicus

Startseite/Ameisen/Ameisen aus Asien/Camponotus japonicus
Placeholder

Camponotus japonicus

Ausverkauft

Königin mit Brut

21,00  Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet

Sku: 1004

Nicht vorrätig

Haltungsinformationen: Beschreibung: Camponotus japonicus ist eine komplett schwarze Camponotus-Art aus Ostasien. Sie können in freier Natur Kolonien von mehreren hundert Tieren ausbilden. Diese Art ist eine der Wirtsarten für Polyrhachis lamellidens.

Haltungsklasse: (2) stellt höhere Ansprüche an Klima und Ausbruchsschutz
Herkunft: Japan, China, Mongolei, Korea, Russland

Kolonieform: monogyn

Königin: Größe: 14 – 17mm Farbe: schwarz, kräftiger Thorax

Arbeiterin: Größe: 6 – 14mm Farbe: schwarz , polymorph

Soldaten: nicht vorhanden

Männchen: Größe: – Farbe: –
Nahrung: Honigwasser und Insekten bsp. Paarflügler wie Fliegen, Mücken

Luftfeuchtigkeit: Arena: 30  – 50% Nestbereich: 50 – 70%

Temperatur: Arena: 21 – 35°C Nestbereich: 24- 28°C

Winterruhe/Diapause: nein, jedoch wie viele Camponotus durchläuft die Königin eine Diapause

Nestart: Erdnester

Substrat: Farm: Sand-Lehm, Kork Arena: Sand, Sand-Lehm

Bepflanzung: Wiesenähnlich mit Moos, Gräsern

Entwicklung: Schwarmflug: Mai bis Juni

Gründung: erfolgt claustral (ohne Fütterung)

Koloniegröße: ca. 1000 Individuen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Camponotus japonicus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your custom content goes here. You can add the content for individual product
Back to Top
Shopping Cart
Schließen

Keine Produkte im Warenkorb

Zum Warenkorb hinzugefügt